Corvalán, Luis

Corvalán, Luis

Politiker, geboren am 14. September 1916 in Puerto Montt (Chile), ausgebildeter Lehrer, 1948 bis 1958 in Haft, seit 1958 Generalsekretär der Kommunistischen Partei Chiles, Mitglied der Unidad Popular, die 1970 die Wahlen gewann, wurde nach Pinochets Putsch 1973 verhaftet, 1976 ins Exil in die Sowjetunion abgeschoben (Austausch mit sowjetischem Dissident Bukowski), kehrte 1988 nach Chile zurück, gestorben am 21. Juli 2010 in Santiago de Chile.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Videos - Corvalán, Luis

(1/1)
Nach oben