Gaarder, Jostein

Gaarder, Jostein

Schriftsteller, geboren am 8. August 1952 in Oslo, Studium der Philosophie, evangelisch-lutherischen Theologie und norwegischen Literaturwissenschaft an der Universität Oslo, anschließend Lehrtätigkeit sowohl in der Kinder- als auch der Erwachsenenbildung, freier Schriftsteller, 1991 Auszeichnung mit dem Preis der norwegischen Literaturkritiker für „Das Kartengeheimnis“ (1990), weltweit bekannt wurde er mit dem Roman „Sofies Welt“ (1991)

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Nach oben