Grütters, Monika

Grütters, Monika

Politikerin, geboren am 9. Januar 1962 in Münster/Westfalen, 1980 CDU-Mitglied, 1982 bis 1989 Studium der Germanistik, Kunstgeschichte und Politikwissenschaft in Münster und Bonn, während des Studiums von 1987 bis 1988 in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Bonner Oper tätig, 1990 bis 1991 am Museum für Verkehr und Technik in Berlin, 1991 bis 1992 Berliner Verlag- und Buchhandelsgesellschaft Bouvier, 1992 bis 1995 Pressesprecherin der Senatsverwaltung für Wissenschaft und Forschung des Landes Berlin, 1995 bis 2005 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin, dort wissenschafts- und kulturpolitische Sprecherin und von 2001 bis 2005 stellvertretende Vorsitzende der CDU-Fraktion, seit 1999 Professorin für Öffentlichkeitsarbeit an der Berliner Hochschule für Musik „Hanns Eisler“, seit 2005 auch an der Freien Universität Berlin, seit 2005 Mitglied des Deutschen Bundestages, dort seit 2009 Vorsitzende des Ausschusses für Kultur und Medien.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Nach oben