Hildebrandt, Rainer

Hildebrandt, Rainer

Museumsleiter, Publizist, geboren am 14. Dezember 1914 in Stuttgart, 1934 bis 1938 Werkstudent bei den Fortuna Werken Bosch und Telefunken, 1936 Übersiedlung nach Berlin, erste Publikationen über Rundfunktechnik und patentierte Erfindungen, Studium der Psychologie und Sozialwissenschaft, Kontakt zum Widerstandskreis 20. Juli, Verhaftungen, 1948 Begründer der Kampfgruppe gegen die Unmenschlichkeit, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft 13. August e.V., 1963 Gründung und Leiter des Museums Haus am Checkpoint Charlie, gestorben am 9. Januar 2004 in Berlin.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Nach oben