Holighaus, Alfred

Holighaus, Alfred

Alfred Holighaus, geboren am 1. Februar 1959 in Dillenburg (Hessen), studierte nach seinem Abitur ab 1980 zeitweise Theologie in Tübingen und Berlin und arbeitete journalistisch und publizistisch mit dem Schwerpunkt Film- und Kulturjournalismus für Tageszeitungen, Fachpresse (Filmecho) und Magazine, seit 1981 in Berlin freier Mitarbeiter beim Magazin TIP, seit 1984 Filmredakteur, 1986 bis 1995 Redaktionsleiter des TIP, seit 1992 auch redaktionell mitverantwortlich für die Sendungen "TIP TV" und "Kinotipps" (auch als Autor) im ORB-Fernsehen, 1995 bis 2000 Leiter der Abteilung Projektentwicklung, Stoff- und Filmeinkauf bei der Senator Film Produktion, 2000 bis März 2001 dort Geschäftsführer, seit 2002 freier Autor, 2001 bis 2010 Abteilungsleiter bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Nach oben