Schwarzer, Alice

Schwarzer, Alice

Feministin, Journalistin, Verlegerin, Autorin, am 3. Dezember 1942 in Wuppertal geboren und bei ihren Großeltern aufgewachsen, besuchte die Handelsschule und arbeitete im kaufmännischen Bereich, ab 1963 Sprachenstudium in Paris, 1965 Volontariat bei "Düsseldorfer Nachrichten", 1969 Reporterin bei Zeitschrift „ Pardon“, 1970 bis 1974 freie Korrespondentin in Paris, studierte gleichzeitig Psychologie und Soziologie, Mitinitiatorinnen der Pariser Frauenbewegung, Freundschaft mit Simone de Beauvoir und Jean-Paul Sartre, 1971 Aktion "Frauen gegen den § 218" initiiert, 1977 Gründung der Zeitschrift „Emma“, deren Verlegerin und Chefredakteurin sie seither ist.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Nach oben