Staeck, Klaus

Staeck, Klaus

Grafiker und Verleger, geboren am 28. Februar 1938 in Pulsnitz/Sachsen, aufgewachsen in Bitterfeld, nach dem Abitur 1956 Übersiedlung nach Heidelberg, Jurastudium in Heidelberg, Hamburg und Berlin, daneben Beginn der Arbeit als politischer Grafiker, seit 1969 Zulassung als Rechtsanwalt, mehrfach Teilnahme an der documenta, seit 1982 Mitglied im P.E.N.-Zentrum, seit 1986 Gastprofessor an der Kunstakademie Düsseldorf, mehr als 3000 Einzelausstellungen, Preise u.a.: 1979 Kritikerpreis, 1996 Gustav-Heinemann-Bürgerpreis, 2010 Stern der Satire, Mainz, und Hambacher Preis, 1990 zunächst korrespondierendes Mitglied, dann Mitglied der Akademie der Künste, Berlin (Ost), seit 1993 Mitglied der Akademie der Künste, Berlin, 1997 bis 2006 Stellvertretender Direktor der Sektion Bildende Kunst, 2006 Wahl, 2009 Wiederwahl zum Akademie-Präsidenten.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Videos - Staeck, Klaus

(1/5)
Nach oben