Stolpe, Manfred

Stolpe, Manfred

Politiker, Kirchenjurist, geboren am 16. Mai 1936 in Stettin, Vater Kaufmann und Kirchenangestellter, Mutter Postbeamtin, 1955 bis 1959 Jurastudium in Greifswald, ab 1962 in leitenden Funktionen der evangelischen Kirche der DDR tätig, 1969 Mitgründer des BEK in der DDR, 1982 Konsistorialpräsident von Berlin-Brandenburg, 1990 bis 2002 Ministerpräsident von Brandenburg, 2002 bis 2005 Bundesminister für Verkehr, Bau und Aufbau Ost

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Nach oben