Womacka, Walter

Womacka, Walter

Maler, geboren am 22. Dezember 1925 in Obergeorgenthal (CSR), Vater Gärtner, 1940 bis 1943 handwerklich-keramische Ausbildung in Teplice, 1946 bis 1948 Studium Gestaltendes Handwerk in Braunschweig und 1949 bis 1951 Wandmalerei in Weimar, 1963 bis 1968 Lehrtätigkeit, 1968 bis 1988 Rektor der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, ab 1974 Leiter einer Meisterklasse in Dresden, nach 1990 beschäftigte sich Womacka neben Stillleben- und Landschaftsmalerei, gestorben am 18. September 2010 in Berlin.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Nach oben